Bruce Springsteen & The E Street Band: Neues Album “Working on a Dream” erscheint im Januar 2009

Das Musikjahr 2009 beginnt mit einem Paukenschlag: Mit “Working On A Dream“ veröffentlicht Rocklegende Bruce Springsteen am 23. Januar sein sage und schreibe 24. Album. Der Longplayer, der zusammen mit der E Street Band entstand, enthält zwölf neue Springsteen-Songs plus zwei Bonus-Tracks.

Es ist die vierte Zusammenarbeit mit Produzent Brendan O’Brien (AC/DC, Pearl Jam, Bob Dylan, Neil Young etc.), der das Album sowohl produzierte als auch abmischte. Die Songs entstanden im Southern Tracks Studio in Atlanta, darüber hinaus fanden einige Aufnahmen in New York, Los Angeles und New Jersey statt.

Die Tracks des neuen Albums:

  • Outlaw Pete
  • My Lucky Day
  • Working On A Dream
  • Queen Of The Supermarket
  • What Love Can Do
  • This Life
  • Good Eye
  • Tomorrow Never Knows
  • Life Itself
  • Kingdom of Days
  • Surprise, Surprise
  • The Last Carnival
  • The Wrestler (Bonus-Track)
  • A Night with the Jersey Devil (Bonus-Track)

“Gegen Ende der Aufnahmen zu ‘Magic’ war ich so begeistert von der Rückkehr zur Pop-Produktion, dass ich einfach weiter Songs schrieb. Als mein Freund, Produzent Brendan O’Brien, die neuen Lieder hörte, sagte er ‘Lass uns weitermachen’. Und genau das taten wir dann auch im Verlauf des folgenden Jahres - wir gingen in den Tourpausen mit der E Street Band ins Studio. Ich hoffe, dass wir mit ‘Working On A Dream’ die Energie der Band einfangen konnten, die quasi gerade von der Bühne kam, wo wir einige unserer besten Konzerte gegeben hatten. Alle Songs wurden sehr schnell geschrieben, meistens verwendeten wir den ersten Take und es war von Anfang bis Ende ein Wahnsinnsspaß”, sagt Bruce Springsteen.

Die erste Single des Albums, das Titelstück “Working On A Dream” ist bereits ab kommender Woche im Radio zu hören.

Mehr Infos: www.brucespringsteen.net

gelesen: 2339 Mal
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge zum Artikel Bruce Springsteen & The E Street Band: Neues Album “Working on a Dream” erscheint im Januar 2009

Deine Meinung zu diesem Artikel?