BUSH: Reunion nach 10 Jahren! Neues Album “Everything Always Now” im Herbst 2010

Nach fast zehnjähriger Pause, der Gründung der Band Institute und dem Soloalbum „Wanderlust“, hat Gavin Rossdale nun seine Alternative-Rockband Bush für eine Reunion zusammen getrommelt und steht mit dem Album „Everything Always Now“ in den Startlöchern. Bei einem Interview mit der kalifornischen Radiostation KROQ sagte Rossdale, dass das neue Album „Everything Always Now“ bereits diesen Herbst in die Läden kommen soll.

Die Bush-Besatzung besteht aus dem Schlagzeuger Robin Goodridge, Chris Traynor, der seit 2002 bei Bush ist und Bassist Corey Britz, der Dave Parsons ersetzt. Als ersten Vorgeschmack hat Rossdale beim Radiosender den Song „Afterlife“ vorgestellt.

Das Album haben Bush mit Bob Rock aufgenommen, der auch schon für Rossdales Soloalbum verantwortlich war. Der Sänger beschreibt das Album als gewohnt heftig, aber keinesfalls als Wiederauflage ihres mehrfach mit Platin ausgezeichneten Albums „Sixteen Stone“. “Mein musikalisches Vokabular ist besser, ich spiele besser Gitarre und ich denke, dass ich noch nie so gut gesungen habe“, erklärt Gavin Rossdale. „Ich möchte, dass das Album das widerspiegelt.“ Wir dürfen also gespannt sein.

gelesen: 2741 Mal
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge zum Artikel BUSH: Reunion nach 10 Jahren! Neues Album “Everything Always Now” im Herbst 2010

1 Kommentar

  1. Deutschrock und Grunge – Musikalische Comebacks des Jahres 2010 « Musik und Co meint:

    [...] geriet). Doch jetzt kommt die überraschende und nicht mehr für möglich gehaltene Nachricht: Bush sind wieder da. Voraussichtlich im Oktober wird „Everything Always Now“ erscheinen, das insgesamt fünfte [...]

    Geschrieben am 26. Jul 2010 um 17:01 Uhr

Deine Meinung zu diesem Artikel?