ECHO 2011 bleibt in Berlin: 24. März 2011, Berliner Messe

Der ECHO (Deutscher Musikpreis) wird auch 2011 wieder in Berlin stattfinden. Die Auszeichnungen an die erfolgreichsten nationalen und internationalen Künstler werden am Donnerstag, den 24. März 2011, in der Berliner Messe vergeben. Das gab die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e. V. (BVMI), in Berlin bekannt.

“Nach einem gelungenen ECHO 2010 in der Messe Berlin freuen wir uns darauf, auch im kommenden Jahr nationale und internationale Musikstars unter dem Funkturm begrüßen zu dürfen. Berlin bietet als Bundeshauptstadt die idealen Rahmenbedingungen, um den Deutschen Musikpreis gebührend zu feiern. Die Stadt ist Impulsgeber und kreativer Nährboden und gibt so der Musikindustrie einen guten Grund, ihren bekanntesten Musik-Award in dieser Musik-Metropole zu vergeben”, sagte der BVMI-Vorstandsvorsitzende Prof. Dieter Gorny.

Partner des ECHO ist die ARD mit “Das Erste” und den Pop-Wellen. Die ARD wird die Preisverleihung am 24. März 2011 ab 20:15 Uhr live im Ersten übertragen.

Der ECHO wird zum elften Mal in Folge in der Hauptstadt vergeben. Rund 3500 Gäste werden im nächsten Jahr die Gala live vor Ort miterleben können. Der Start des Kartenvorverkaufs für den weltweit renommierten Musikpreis ist für Anfang Februar 2011 geplant.

gelesen: 5607 Mal
Tags: ,

Ähnliche Beiträge zum Artikel ECHO 2011 bleibt in Berlin: 24. März 2011, Berliner Messe

3 Responses

  1. Maxiiii meint:

    kaa was ich schreiben soll aba Echo is cool :D

    Geschrieben am 27. Aug 2010 um 10:21 Uhr

  2. werner voss meint:

    sehr geehrte dahmen und herren,
    wan und woh kann mann karten für den echo 2011
    kaufen
    mit freundlichen grüssen heer voss

    Geschrieben am 27. Aug 2010 um 13:45 Uhr

  3. werner voss meint:

    sehr geehrte damen und herren,
    wo und wan kann mann bitte karten für den
    echo 2011 erwerben
    mit feundichen grüssen

    herr voss

    Geschrieben am 27. Aug 2010 um 13:50 Uhr

Deine Meinung zu diesem Artikel?