Gerd Knebel mit neuer “Band” und CD am Werk: Nette Rabenväter

Gerd Knebel und Olaf Mill mischen mit den netten Rabenväter die Songwriter Szene auf!

Gerd Knebel, das wissen die Fachleute, gehört zum Comedy Duo Badesalz. Früher hat er Musik gemacht und htte mit der Band Flatsch auch eine treue Fangemeinde. Mittlerweile macht er wieder Musik. Sein neues Duo nennte sich NETTE RABENVÄTER. Erneut spielt er mit Olaf Mill, früher auch bei Flatsch tätig in dieser Formation.

Das Programm liest sich wie folgt:

Lieder aller Art vorgetragen auf akustischen Gitarren, Mandoline, Ukulele, diversen Blasinstrumenten, Mundharmonika und versprenkelten E-Gitarren, dazu deutsche Texte mit schwarzen-doofen-netten-bösen-geraden und schiefen Themen.

Obwohl Die „Netten Rabenväter“ vielleicht als Liedermacher bezeichnet werden könnten, weisen Gerd und Olaf die Reinhard Mey Fans darauf hin, dass ein Abend mit den beiden Herren durchaus auch mal lauter werden kann!!!

Die erste CD haben die beiden auch schon eingespielt. Erhätlich über deren Homepage.

Ab Februar 2010 geht es mit Liveterminen los.

Wie man an die CD kommt oder wer mehr Infos möchte, klickt bitte hier:

www.netterabenvaeter.de
www.myspace.com/netterabenvaeter

gelesen: 3254 Mal
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge zum Artikel Gerd Knebel mit neuer “Band” und CD am Werk: Nette Rabenväter

Deine Meinung zu diesem Artikel?