Große Johnny Cash Video Würdigung

Im brandneuen Video zu „God’s Gonna Cut You Down“ tritt eine Vielzahl der einflussreichsten amerikanischen Künstler und Superstars auf, um sich noch einmal gebührend von dem verstorbenen Johnny Cash zu verabschieden. Es handelt sich bei „God’s Gonna Cut You Down“ um das erste Video zu Cashs wahrlich guten Album „American V: A Hundred Highways“-Album, das am 04. Juli 2006 auf American Recordings/Lost Highway erschienen ist. Das Album hat inzwischen Goldstatus erreicht.

Insgesamt haben 36 der berühmtesten und einflussreichsten Musiker und Entertainer an dem in Schwarz/Weiß gedrehten „God’s Gonna Cut You Down“-Video mitgewirkt: U.a. sind Iggy Pop, Bono, Justin Timberlake, Jay-Z, Keith Richards, Johnny Depp, Patti Smith, Dennis Hopper, Pearl Jams Jeff Ament, Sheryl Crow oder Coldplays Chris Martin in dem Clip zu sehen. Allesamt sind sie dem großen Songwriter zu Ehren in Schwarz gekleidet. Zudem hat jeder Gast einen eigenen Part in dem unbeschreiblich emotionalen Video. So können sie sich ganz individuell vor Johnny Cash verneigen. Insgesamt ist das Video die ultimative Hommage an die große Country-Ikone.

Hier das Video:

gelesen: 1745 Mal
Tags:

Ähnliche Beiträge zum Artikel Große Johnny Cash Video Würdigung

Deine Meinung zu diesem Artikel?