Neues Album von Apocalyptica “7th Symphone” kommt am 20. August

Drei Jahre nach “Worlds Collide” veröffentlicht die finnische Band Apocalyptica ihr siebtes Studioalbum “7th Symphony”. Der Großteil der Stücke wurde von Joe Barresi (Tool, Queens Of The Stoneage, Bad Religion u.a.) produziert, bei zwei Songs übernahm Howard Benson (My Chemical Romance, Motörhead, Papa Roach etc.) die Regie. Als erste Single des Albums erscheint am 6. August mit “End Of Me” eine Zusammenarbeit mit Gavin Rossdale, bekannt als Bandleader der britischen Alternative-Rock-Band Bush.

Illustre Gäste auf dem neuen Apocalyptica-Album “7th Symphone”

Neben dem Briten finden sich zahlreiche weitere musikalische Gäste im Tracklisting: so wirkte Slayer-Schlagzeuger Dave Lombardo bei dem Song “2010″ mit, auf “Bring Them To Light” ist Joseph Duplantier, Sänger und Gitarrist der französischen Death-Metal-Band Gojira zu hören, “Broken Pieces” featured Flyleaf-Sängerin Lacey Sturm und Brent Smith (Shinedown) sang den Titel “Not Strong Enough” ein.

Apocalyptica 7th Symphone
Heimeliges Gruppenbild mit Damen:
Das neue Album von Apocalyptica heißt “7th Symphone”
und kommt am 20. August (Foto: Ralf Strathmann)

Apocalyptica enterte zuletzt wiederholt die Top Ten der Albumcharts

In ihrer Karriere, die 1996 mit der Veröffentlichung des Albums “Plays Metallica By Four Cellos” begann, veröffentlichten die Cellisten Eicca Toppinen, Paavo Lötjönen, Perttu Kivilaakso und Drummer Mikko Sirén bislang sechs Alben, die in über siebzig Ländern erschienen und sich weltweit mehr als vier Millionen Mal verkauften. Mit den beiden letzten Longplayern, “Apocalyptica” (2005) und “Worlds Collide” (2007) erreichte die Band jeweils die Top Ten der deutschen Albumcharts. “Worlds Collide” brachte den Finnen überdies ihre erste Platzierung in den US Billboard Charts. In nahezu allen Ländern Europas wurden die Alben der Band mit Gold oder Platin ausgezeichnet.

Apocalyptica live auf “7th Symphone”-Tour: Open-air auf der Loreley und Deutschlandtour im Herbst

Am 30. Juli werden Apocalyptica die Songs des neuen Albums erstmals ihren deutschen Fans vorstellen: an diesem Tag steht der einzige Open-Air-Auftritt 2010 auf der Loreley Freilichtbühne in St. Goarshausen auf dem Programm. Einen Tag zuvor spielt die Band beim “Blue Balls” Festival in Luzern. Eine Deutschlandtour ist für den Herbst geplant.

gelesen: 2858 Mal
Tags: , , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge zum Artikel Neues Album von Apocalyptica “7th Symphone” kommt am 20. August

Deine Meinung zu diesem Artikel?