Rich Hopkins & The Luminarios mit neuem Album

Unser guter alter Freund Rich hat mit den Luminarios ein neues Studio Album am Start:

Blue Rose meldet:
Das neue Album von Rich Hopkins und seinen Luminarios ist mal wieder ein rundum höchst erfreuliches Ereignis. Genau drei Jahre ist es her seit dem letzten Studiowerk Ka-Ju-Tah, und in dieser Zeit hat der Desert Rock-Meister aus Tucson, Arizona zwar nicht den Rock’n Roll, aber immerhin sich selbst und seinen einzigartigen, oft kopierten, letztlich unerreichten Sound neu erfunden. Absolut revitalisiert, voller Frische und Tatendrang präsentiert Hopkins 10 Wüstenkracher, die klare Konturen wie schon lange nicht mehr aufweisen und ganz im Stil des Cover/Booklet-Artworks - in Anlehnung an die frühen Siebziger - mehr als einen Hauch Psychedelia versprühen!

Erhältlich ist “The Horse I Rode In On” bei Blue Rose. Für Vinyl Freunde stehen sogar 400 Stück limitierte LPs im Angebot.

gelesen: 2470 Mal
Tags:

Ähnliche Beiträge zum Artikel Rich Hopkins & The Luminarios mit neuem Album

Deine Meinung zu diesem Artikel?