Thomas D sucht Dich für “7 Seconds”

“Million Voices” gesucht! Die Deutsche Telekom und Thomas D von den “Fantastischen Vier” rufen zu Deutschlands größter virtueller Mitsingaktion auf. Thomas D, einer der erfolgreichsten deutschen Hip-Hop-Pioniere, nimmt den Chartstürmer “7 Seconds” von Neneh Cherry und Youssou N’Dour neu auf und versieht den Welthit aus dem Jahr 1994 mit eigenen Textzeilen.

Thomas D und Millionen Sänger singen “7 Seconds”

Das Außergewöhnliche neben dem neuen Remix: “Million Voices (7 Seconds)” entsteht nicht im Studio, sondern wird virtuell über das Internet zusammengestellt. Thomas D sucht dafür Interpretationen des Klassikers von talentierten Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland, die über das Mobilfunk- oder Festnetz Audio- und Videobeiträge auf eine speziell eingerichtete Internetplattform hochladen können. So entsteht ein unvergleichliches Sound- und Video-Mosaik aus “Million Voices”. Anlass für die Musik-Mitmachaktion ist die neue, Telekom-Kampagne “Million Voices”.

“Ich wollte schon immer ein Musikprojekt mit meinen Fans machen und in einer großen Gemeinschaft etwas Außergewöhnliches entstehen lassen. Dann kam die Telekom auf mich zu mit der Idee, einen Song mit mir und vielen Menschen virtuell aufzunehmen. Die Neuproduktion eines Songs, der nicht nur im Studio entsteht, sondern aus zig Beiträgen von unterschiedlichsten Rappern, Lead- und Chorsängern aus allen Teilen Deutschlands gebildet wird, ist etwas ganz Großes”, zeigt sich Thomas D begeistert vom Projekt.

Thomas D ergänzt Remix um Audio- und Videobeiträge

Jeder, der Teil dieser einmaligen Aktion sein möchte, kann “Million Voices (7 Seconds)” seine Stimme verleihen und seine eigene Version des Songs mit dafür geeigneten PCs oder Mobilfunkgeräten aufnehmen. Die Teilnehmer bilden dabei entweder den Hintergrundchor oder interpretieren andere Teile des Songs musikalisch. Die Beiträge können via Mobilfunk oder Festnetz als Video- oder Audioaufnahme auf die Mitmach-Plattform www.telekom.de/voices hochgeladen werden. Hier gibt es alle Informationen zum Musikprojekt und zur Teilnahme.

Die Einsendephase der Musikbeiträge endet Anfang November. Anschließend wird Thomas D den Remix durch die hochgeladenen Audio- und Videobeiträge ergänzen, mischen und im Studio fertig produzieren. Der endgültige Song wird ab 15. November im Rahmen der Telekom-Kampagne der Öffentlichkeit vorgestellt und in einem TV-Spot mit den Videoclips der Teilnehmer deutschlandweit ausgestrahlt. Als Höhepunkt der Aktion wird ein Musikvideo produziert, das etwa zeitgleich zum Spot veröffentlicht wird.

Telekom verspricht “mehr Tempo” dank DSL und LTE

Dank der dichten mobilen Netzabdeckung und hohen Breitbandqualität ermöglicht die Deutsche Telekom ihren Kunden, die unbegrenzten und faszinierenden Möglichkeiten des Internets zu nutzen. Rund 97,5 Prozent ihrer Kunden können über das Festnetz Übertragungsraten von mindestens 384 Kbit/s nutzen. Rund 50 Städte hat die Deutsche Telekom mit VDSL ausgestattet, was Übertragungsraten von bis zu 50 Mbit/s ermöglicht. Der Konzern investiert ferner in eine Bandbreitenerhöhung des klassischen DSL auf bis zu 16 Mbit/s. Mehr als 1000 Städte wurden mit der Technologie ADSL2+ aufgerüstet.

Im Mobilfunk stellt die Deutsche Telekom flächendeckend die Übertragungstechnologie EDGE zur Verfügung. Mit Übertragungsraten von bis zu 260 Kbit/s ist damit bundesweit mobiles Surfen im Internet möglich. Zwei Drittel der Bevölkerung können zudem HSPA mit Übertragungsraten von bis zu 7,2 Mbit/s nutzen. Die schnelle mobile Internetnutzung wird über HSPA+ weiterentwickelt. Zudem setzt die Deutsche Telekom auf die LTE-Technik, mit der fünf- bis zehnmal höhere Bandbreiten als bisher möglich sein werden. Bis Ende 2010 plant die Telekom mit der technischen Einrichtung von bundesweit insgesamt 500 LTE-Stationen.

gelesen: 3367 Mal
Tags: , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge zum Artikel Thomas D sucht Dich für “7 Seconds”

Deine Meinung zu diesem Artikel?