Kelly Clarkson 2010: Karten & Tickets für Köln, München, Hamburg & Neu-Isenburg

Eine Erfolgsgeschichte wie im Märchen. Ein Mädchen aus Texas gewinnt eine Castingshow und zementiert sich von heute auf morgen in Ohren und Herzen der Fans in aller Herren Länder: Grammys, MTV Video Music Awards, American Music Awards. Kelly Clarkson hat sie alle gewonnen. Mit ihrem aktuellen Album “All I Ever Wanted”, der Erfolgs-Single “My Life Would Suck Without You” sowie der kürzlich veröffentlichten Hit-Ballade “Already Gone” kann sie daran nahtlos anknüpfen.

» Karten & Tickets für Kelly Clarkson 2010 hier im Vorverkauf bestellen - alle Live-Konzerte der “All I Ever Wanted Tour!” «

Kelly Clarkson 2010 live in Köln, München, Hamburg & Neu-Isenburg

Im Februar/März 2010 kommt Amerikas jüngster Superstar endlich wieder nach Deutschland: Im Rahmen ihrer Welttournee stehen Konzerte in Köln, München, Neu-Isenburg und Hamburg auf dem Plan.

Hier die Termine von Kelly Clarksons “All I Ever Wanted Tour 2010″ in Deutschland (für alle Konzerte sind bereits Tickets erhältlich, siehe Link!)

  • 23. Februar 2010: Köln, E-Werk
  • 27. Februar 2010: München, Postpalast
  • 3. März 2010: Neu-Isenburg, Hugenottenhalle
  • 5. März 2010: Hamburg, Große Freiheit 36

» Karten & Tickets für Kelly Clarkson 2010 hier im Vorverkauf bestellen - alle Live-Konzerte der “All I Ever Wanted Tour!” «

Bereits zu Beginn ihrer Karriere waren sich Kritiker und Fans einig: Kelly Clarkson hat das Potenzial zum Superstar. “Thankful”, “Breakaway”, “My December” und jetzt “All I Ever Wanted”. Clarkson hat von ihren Alben weltweit mehr als 20 Millionen Einheiten verkauft. Nicht nur diese herausragende Bilanz beweist, dass sich das Ausnahmetalent auch vor arrivierten Kolleginnen nicht verstecken muss. Mit ihrem Charisma sowie ihrer magischen Stimme zeigt Kelly Clarkson, dass sie sich weit über American Idol hinaus zu einer anerkannten Künstlerin entwickelt hat.

Die neue Kelly Clarkson Platte heißt “All I Ever Wanted”

Auf ihrer neusten Veröffentlichung “All I Ever Wanted” präsentiert sich Kelly Clarkson vielfältiger denn je. “Es hat mich nie interessiert mich auf ein Genre zu begrenzen”, sagt die 26-Jährige, “Das schlimmste wäre für mich, wenn alle Songs auf einem Album gleich klingen würden”. Zusammen mit Max Martin (Britney Spears, P!nk), Dr. Luke (Avril Lavigne, P!nk) und Ryan Tedder von One Republic (Leona Lewis, Beyoncé) schrieb sie die Songs, deren Hitpotenzial damit schon vorprogrammiert war: “My Life Would Suck Without You” stieg in den Billboard-Charts von Platz 97 auf #1 und war damit der Song, der in der gesamten Billboard-Geschichte den größten Sprung an die Chart-Spitze überwand. Die aktuelle Single “Already Gone” verspricht ein mindestens genau so großer Erfolg zu werden.

Kelly Clarkson live: “Das ist mein Lieblingspart des Jobs”

Ihre “All I Ever Wanted”-Welttournee führt Kelly Clarkson im Februar und März nun endlich wieder nach Deutschland. Im Gepäck hat sie sowohl neues als auch altes Material und wird zudem von einer fulminanten Live-Band unterstützt. “Sogar im Studio denke ich immer daran, wie ich die Sachen wohl live singen werde und was ich beim Konzert noch alles rausholen kann. Eigentlich mache ich meine Alben nur, um auf Tour gehen zu können – das ist mein Lieblingspart des Jobs.”

» Karten & Tickets für Kelly Clarkson 2010 hier im Vorverkauf bestellen - alle Live-Konzerte der “All I Ever Wanted Tour!” «

gelesen: 1807 Mal
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge zum Artikel Kelly Clarkson 2010: Karten & Tickets für Köln, München, Hamburg & Neu-Isenburg

Deine Meinung zu diesem Artikel?