The Airborne Toxic Event in München, Köln, Berlin & Hamburg

The Airborne Toxic Event sind der Beweis für die These, dass aus persönlich erfahrenem Leid zuweilen große Kunst erwächst. Wie das Quintett um Songwriter und Sänger Mikel Jollett aus drei niederschmetternden Nachrichten, die den Frontmann 2006 erreichten, einen fantastisch grenzen- und zeitlosen Sound kreiert hat, ist zutiefst erstaunlich.

The Airborne Toxic Event live in München, Köln, Berlin & Hamburg

Seit ihr Debüt The Airborne Toxic Event im Sommer 2008 erschien, überschlägt sich die Presse. Ihre Konzertreise im April stieß bei den deutschen Fans auf große Begeisterung. Nun kehren die Kalifornier im August für vier Shows zurück. München (19. 8.), Köln (24 .8.), Berlin (25. 8.) und Hamburg (26. 8.) sind die Stationen ihrer Stippvisite.

Karten und Tickets für The Airborne Toxic Event

Karten und Tickets für The Airborne Toxic Event live in München, Köln, Berlin und Hamburg gibt es ab sofort im Vorverkauf bei eventim!

» Karten und Tickets für The Airborne Toxic Event hier im Vorverkauf! «

The Airborne Toxic Event live mixen Indie-Rock, Folk, Klezmer und Songwriter-Elemente

Der März 2006 war ein schwieriger Monat für den Autoren und Schriftsteller Mikel Jollett aus Los Feliz in der Nähe von Los Angeles, der damals neben journalistischer Arbeit viel Zeit in das Schreiben seines ersten Romans investierte. Innerhalb von einer Woche ereilten den jungen Mann drei erschütternde Nachrichten: Bei seiner Mutter wurde Krebs diagnostiziert, seine langjährige Freundin verließ ihn und bei einer Routineuntersuchung stellte man bei ihm eine seltene Autoimmunerkrankung fest. Ganz im Sinne einer “Jetzt erst Recht!”-Attitüde wuchs in ihm der Wunsch, eine Rockband zu gründen und die Themen seines geplanten Romans zu Songs zu verarbeiten.

The Airborne Toxic Event

The Airborne Toxic Event

Mit dem Schlagzeuger Daren Taylor schloss sich Jollett vier Monate ein, um als Duo das erste Dutzend Songs zu komponieren. Hierbei entwickelten sie einen ganz eigenen Stil. In Grundzügen Indie-Rock, mischten sie Folk, Singer-/Songwriter, klassische Harmonien und osteuropäische Klezmer-Musik.

» Karten und Tickets für The Airborne Toxic Event hier im Vorverkauf! «

Entsprechend vielseitig sollten die weiteren Musiker sein, nach denen die beiden suchten. Sie fanden die in Kammermusik ausgebildete Violinistin Anna Bulbrook, den studierten Kontrabassisten Noah Harmon sowie den Multi-Instrumentalisten Steven Chen. Keine vier Wochen nach der Komplettierung des Line-Ups spielten sie in Los Angeles ihr erstes Konzert.

The Airborne Toxic Event, die sich nach einem Kapitel in Don DeLillos Roman “White Noise” benannten, verfügen über die seltene Gabe, traurige und berührende Indie-Musik mit einer wunderbar kontrastierenden Euphorie zu verbinden. Lust und Leid, Liebe und Schmerz, Hoffnung und Desillusionierung stehen sich bei ihnen in brillanter Weise gegenüber. Schnell sprach man in der Heimat von einer Band, die den sehnenden Dramen im Stile von The Arcade Fire und Modest Mouse in nichts nachsteht.

Der Boston Herald zu The Airborne Toxic Event: “Das beste Debüt des Jahres!”

Seitdem im Herbst ihr selbst betiteltes Debütalbum erschien, gibt es für The Airborne Toxic Event kein Halten mehr. Von den großen Rock Open Airs, darunter Rock am Ring und Rock im Park, über Kunst- Happenings, von kleinen Folk-Festivals bis zu ihrer scheinbar nicht enden wollenden Welttournee überzeugen sie jedes Publikum im Handumdrehen. Es sei “Poesie, zu der man tanzen kann: verblüffend intensiv”, schrieb die LA Times, und der Boston Herald meinte: “Das beste Debüt des Jahres 2008″.

The Airborne Toxic Event live 2009

The Airborne Toxic Event spielen 2009 vier Konzerte in Deutschland - als da wären:

  • 19.08. München - 59:1
  • 24.08. Köln - Gebäude 9
  • 25.08. Berlin - Frannz
  • 26.08. Hamburg - Knust

» Karten und Tickets für The Airborne Toxic Event hier im Vorverkauf! «

gelesen: 2347 Mal
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge zum Artikel The Airborne Toxic Event in München, Köln, Berlin & Hamburg

Deine Meinung zu diesem Artikel?